Unser Leitbild

Unser Leitbild

Das Leitbild, das Sie in Händen halten, ist Ergebnis der gemeinsamen Überlegungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So möchten wir miteinander in Pallotti-Haus und Propstey - in Jugendhilfe und Schule - leben und arbeiten.Leitbilder sind Wegweiser im konkreten Alltag und zugleich weisen sie über ihn hinaus: sie wollen auch Ideal sein, für das wir uns begeistern, damit wir uns mit dem schon Erreichten nicht begnügen, sondern auf dem Weg bleiben - offen für Neues.Leitbilder geben Antwort auf die Frage nach den Wurzeln, aus denen wir leben, definieren die Aufgaben und Ziele, denen wir uns verpflichtet wissen, und zeigen uns einen Weg, auf dem wir sie als solidarische Dienstgemeinschaft verwirklichen wollen: miteinander und füreinander.

Unser Leitbild: Markenzeichen, auf das wir stolz sind und Kraftquelle, aus der wir immer wieder neue Energien schöpfen.

 

I.    Wurzeln, aus denen wir leben

II.   Menschen, für die wir da sind

III.  Hilfen, die wir anbieten 

IV.  Partner, mit denen wir zusammen arbeiten

 

Unsere ersten Partner sind die Mitartreiter der öffentlichen Kinder- und Jugend- bzw. Eingliederungshilfe. Mit ihnen, den Eltern und den jungen Menschen wird auf der Grundlage des Kinder-, Jugendhilfe- oder Eingliederungsgesetzes der Hilfe-/ Gesamtplan erstellt und entsprechend der Entwicklung der jungen Menschen fortgeschrieben.

 

Zu unseren Kooperationspartnern zählen ferner externe Schulen, überbetriebliche und betriebliche Ausbildungsstellen Psychiatrie, Beratungsstellen u. a. im Hinblick auf die spätere berufliche Laufbahn der Kinder pflegen wir Kontakte zum Arbeitsamt, um den Jugendlichen eine ihren Fähigkeiten angemessene Berufswahl und einen möglichst reibungsarmen Übergang von der Schule ins „Leben“ zu ermöglichen.

 

V.   Gemeinsam unterwegs