Träger und Gesellschafterin

Der Träger und die Gesellschafterin

Auf  der Basis des Evangeliums und aufgabenbezogener Fachlichkeit, wollen wir die menschlichen und organisatorischen Vorteile kleinerer Einrichtungen mit den Vorzügen größerer Organisationseinheiten (GmbH und Stiftung) verbinden. Wir unterstützen die jeweilige Besonderheit / den Charme der einzelnen Betreuungs- und Dienstgemeinschaft (Einrichtung). Dazu gehört, dass wir mit flachen Hierarchien, mit transparenten Entscheidungswegen bei den Beteiligungen von Kindern und Mitarbeitenden und klaren Verbindlichkeiten (selbst das gesprochene Wort muss gelten) arbeiten. Wir prüfen uns kontinuierlich inwieweit Achtsamkeit und Wertschätzung im Miteinander unser Handeln bestimmt. Mit den uns anvertrauten Ressourcen wollen wir sorgsam und sparsam umgehen.


Unter dem Dach der Marienhaus Stiftung pflegen fünf Jugendhilfeeinrichtungen einen regelmäßigen Wissens- und Erfahrungsaustausch und sichern verbindliche Qualitätsstandards.
Unsere Gesellschaft (gGmbH) wird von den zwei Geschäftsführern Vera Bers und Franz-Josef Wild geleitet.
Der Jugendhilfebeirat und der Stiftungsvorstand begleiten unsere Arbeit in Grundsatzfragen, sie sind die Aufsichtsgremien unserer gGmbH.

 

Träger: Pallottiner Jugendhilfe und Bildungswerk gGmbH, Hardenbergstr.2, 66538 Neunkirchen

 

Gesellschafterin: Marienhaus Stiftung, Margaretha-Flesch-Straße 5, 56588 Waldbreitbach, www.marienhaus-stiftung.de

Ansprechpartnerin

Geschäftsführerin Vera Bers

 

Telefon: 06821 8602-23

E-Mail: v.bers@marienhaus-stiftung.de