Please select a page template in page properties.

Jugendhilfe

Jugendhilfe

In der Propstey St. Josef werden Kinder, Jugendliche und deren Familien ein Stück ihres Weges begleitet und unterstützt. Grundlage ist dabei das Sozialgesetzbuch VIII (Kinder- und Jugendhilfe), das jedem jungen Menschen Unterstützung für eine förderliche Entwicklung und Eltern Hilfe bei der Bewältigung von Erziehungsproblemen zusagt.  Gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen, den Familien und in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt werden Ziele und Maßnahmen entwickelt und umgesetzt. Dabei versuchen wir stets an bereits vorhandener Ressourcen anzuknüpfen oder auch neue zu gestalten. Wir achten auf eine wertschätzende Haltung gegenüber den uns anvertrauten jungen Menschen sowie ihren Familien, auch von ihnen können wir lernen.


In enger Zusammenarbeit mit unserer privaten Grund- und Hauptschule werden auch im schulischen Bereich fördernde Bedingungen geschaffen. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, dass die Kinder oder Jugendlichen die einrichtungsinterne Schule besuchen, auch mit den umliegenden Schulen (z.B. Realschule plus in Saarburg, Don Bosco Schule in Wiltingen, Grundschule Freudenburg) besteht regelmäßiger und enger Austausch.


Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Hilfeangebote der Einrichtung - dabei sind die Formen der Hilfe so individuell anpassbar wie sie den Kindern, Jugendlichen und deren Familien entsprechen.

Ansprechpartnerin

Rebecca Montes

 

Telefon: 06582 9140-0

E-Mail: r.montes@propstey-taben.de