Über uns

Wer wir sind und was unsere Arbeit ausmacht

Die Pallottiner Jugendhilfe und Bildungswerk gGmbH besteht aus dem vor ca. 50 Jahren gegründeten Pallotti-Haus mit seiner privaten Förderschule für soziale Entwicklung und aus der 1998 von den Karmelitinnen übernommenen Propstey St. Josef mit ihren Erziehungshilfeangeboten, der Grund- und Hauptschule und der Kindertagesstätte.

Zwei Einrichtungen mit unterschiedlichen Traditionen. Das gemeinsame Grundanliegen beider Einrichtungen ist, insbesondere belasteten jungen Menschen und ihren Familien zu helfen, ihre Probleme zu lösen, damit ihre Freude am Leben (wieder) eine Chance hat.

Die Hilfen erstrecken sich über ambulante, teilstationäre, stationäre und (vor-)schulische Formen/Maßnahmen von rund 280 Mitarbeitern. Die inhaltlichen Säulen der beiden Einrichtungen sind systemische Familienarbeit, Psychomotorik, Religionspädagogik und Erlebnispädagogik.

Vinzenz Pallotti verdanken wir den Satz, dass nach Glaube, Hoffnung und Liebe das Miteinander die göttlichste Tugend ist – vielleicht auch die menschlichste... und deshalb für uns eine unerschöpfliche Devise.

Ansprechpartner

Franz-Josef Wild

Geschäftsführer

 

Telefon: 06821 8602-50

E-Mail: f.wild@pallotti-haus-nk.de